Ein paar Worte vom Herrn Vulin

Schon seit Jahren beschäftige ich mich mit Aufgaben die vom Menschen nur das höchste Maß an Hingabe, Fleiß und Einfallsreichtum verlangen. Davon zeugt auch mein Lebenslauf in dem ich mich auf einige große Errungenschaften berufen kann. Dennoch, erst als die Villa Vulin vollendet wurde, hatte ich das Gefühl mein Lebenswerk sei erfüllt worden. Die Villa ist in erster Reihe ein Familienhaus in dem meine drei wunderschönen Töchter aufgewachsen sind und in dem heute meine Enkelkinder herumspielen.

In der Verwirklichung dieses Traums habe ich mich besonders bemüht die Seele der ganzen Region in der Villa zum Vorschein zu bringen. So wurde diese nur aus ausgewählten Baumaterial aus Makedonien, bis hin zu Mittelitalien erbaut. Doch mit der Errichtung der Villa im mediteranischen Stil war nur ein Teil der Geschichte vollendet. Das luxuriöse Interieur, das Harmonieren der Farben, Stile und Materialien sind das andere Angesicht dieses Hotels. Wer sich auch immer als Gast bei uns willkommen heißen lässt, wird das Privileg haben seinen Urlaub auf eine unvergessliche Weise zu bereichern. Ein selten dagewesener Komfort in einer unübertreffbar schönen Ortschaft.

Ich bin der festen Meinung dass Sie jetzt einsehen, nachdem ich Ihnen den Hintergrund der Villa und meiner Familie erläutern habe, dass der Name „Villa Vulin“ die richtige Auswahl für einen Ort mit so einen hohen Niveau an Komfort und Sorgsamkeit ist.

Noch einmal bedanken ich mich an meine Nähesten, sowohl an alle Menschen die mein Leben durch verschiedene Ereignisse bereichern konnten. Hiermit lade ich Sie ein uns zu besuchen, somit wir neue Erlebnisse und Erinnerungen schaffen können. Die Villa Vulin ist ein Geschenk an meine Familie, meine Freunde und besonders an die Bürger dieser wunderschönen Stadt, die jeden Tag mehr als nur willkommen bei uns sind.

Ich hoffe Sie bald begrüßen zu können und verbleibe
Mit freundlichen Grüßen.
Vaso Vulin